Häufige Fragen


Wie viele Behandlungen sind nötig?

Im Schnitt reichen ca. 2-4 Behandlungen. Bei allergischen, degenerativen oder chronischen Prozessen jedoch auch häufiger.


Ist Beschwerdeverstärkung nach einer Behandlung normal?

Ja, das ist m√∂glich, der K√∂rper wird f√ľr seine Probleme sensibilisiert. √Ąhnlich einer Reset Taste f√§hrt er sein System erst einmal herunter, um Kr√§fte zu mobilisieren und seine Abwehrf√§higkeit zu stabilisieren.


Bezahlen die gesetzlichen Kassen  osteopathische Behandlungen?

Ja, seid dem 01.01.2012 √ľbernehmen einige Krankenkassen teilweise die Kosten der Behandlung. Fragen Sie nach. Siehe auch Kosten.


BehandlungsablaufBehandlungsablauf.html
KostenKosten.html
Häufige Fragen

Informationen

Hilft Osteopathie  Menschen  fortgeschrittenen Lebensalters?

Ja, unter Ber√ľcksichtigung durchgemachter Krankheitsgeschichten kann Osteopathie f√ľr alle Altersgruppen hilfreich sein und zu einer Verbesserung der Lebensqualit√§t f√ľhren.


Welche Ausbildung haben klassisch ausgebildete Osteopathinnen und Osteopathen?

Die Ausbildung umfasst mindestens 5 Jahre, die bei einer Schule absolviert

werden, die sich den Pr√ľfungsrichtlinien des Verbandes Osteopathie in Deutschland (VOD) und der Akademie f√ľr Osteopathie (AFO) unterworfen hat.

Dar√ľber hinaus ist eine Ausbildung zum Heilpraktiker oder Arzt erforderlich.

Hamburg - Eimsb√ľttel

Telefon: 040-41303939

Bruchhausen-Vilsen

Telefon: 04252-9383 573